Werkstatt

Die Werkstatt ist 
modern. riesig. verfügbar.

In unserer Werkstatt arbeiten wir mit technisch aktuellen Maschinen, beginnend beim Akkuschrauber, über Standardmaschinen bis hin zum CNC-Bearbeitungszentrum mit 5-Achstechnik. Sie werden gebraucht, um die vielen praxisnahen Projekte durchzuführen.


Technisch auf dem neuesten Stand

In unserer Werkstatt arbeiten wir mit technisch aktuellen Maschinen, beginnend beim Akkuschrauber, über Standardmaschinen bis hin zum CNC-Bearbeitungszentrum mit 5-Achstechnik. Sie werden gebraucht, um die vielen praxisnahen Projekte durchzuführen.

Wir haben volles Vertrauen zu unseren Schülern. Deshalb hat jeder von ihnen die Möglichkeit, die Werkstatt von 08 bis 19 Uhr zu nutzen. Nicht selten wird sie auch darüber hinaus noch in Anspruch genommen, um sich zum Beispiel für die Meisterprüfung vorzubereiten, oder seine Technikerarbeit durchzuführen.

Die Übungsfertigung bedeutet Serienproduktion und verlangt von allen Mitwirkenden Teamarbeit auf allen Ebenen. Qualitäts- und Kalkulationsziele lassen sich ohne Teamarbeit nicht erreichen.

Wir haben einen engen Kontakt zur Handwerkskammer und zu deren Prüfungskommission für die Meisterprüfung. Dadurch ist es möglich, auch exotische Themen für ein Meisterstück zu wählen. Das Fahrrad von Daniel Häckermann ist ein gutes Beispiel dafür.

Wir testen unsere Maschinen auf Herz und Nieren. Gelegentlich machen wir das auch für Fachzeitschriften. Dafür stehen präzise Mess-Einrichtungen zur Verfügung, mit denen wir die Genauigkeit, die Geräuschemission, die Stromaufnahme etc. prüfen.
So werden die Schüler für den Einkauf von Maschinen nicht nur theoretisch vorbereitet.

Vorrichtungsbau wird bei uns sehr groß geschrieben, und wenn es nur zwei Spanplatten sind, die als Zulage dienen. 

WillyWurm

WillyWurm-(2)

UEF_Ligni_Lux_SIE_0072

UEF_2213_No13_-(66)

UEF_2213_No13_-(47)

UEF_1021_LEGAL_126_SIE

UEF_1021_LEGAL_065_SIE

SDC10846

SDC10838

SAM_2921

SAM_2915

Helene_hatte_andere_Plaene

DSCN3150