News

  • 07.12.2018 Nikofete

    Die Nikofete findet dieses Jahr am 07. Dezember statt. Einlass ab 20 Uhr, Eintritt 5,- EUR

  • Meisterstücksausstellung 2018

    Am 19.08.2018 findet von 10 Uhr bis 17 Uhr die diesjährige Meisterstücksausstellung in den Räumen der Fachschule Holztechnik & Gestaltung Hildeshe...

  • Verabschiedung der Techniker und Gestalter

    Am 21.06.2018 war es wieder soweit.52 Techniker und 26 Gestalter konnten ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.Der feierliche Abschluss der Ausbil...

  • Übungsfertigung HT22 Und HT23 erfolgreich absolviert

    Auch die 2. und die 3. Übungsfertigungswoche wurde von den Klassen mit Bravour abgeschlossen. Am Ende der jeweiligen Woche konnte sich die Klasse HT22...

  • Erste Übungsfertigungswoche erfolgreich beendet

    Die erste von 3 Übungsfertigungswochen ist abgeschlossen.Die HT21 hat ihre letzten Schränke AWA erfolgreich in der Nacht von Freitag auf Samstag ferti...

  • Überragende Nullstückpräsentation

    Am 13.12.2017 präsentierten die drei Abschlussklassen der Techniker Ihre Nullstücke. Neu war in diesem Jahr, dass sich die Klassen auf ein einheit...

  • Einweihung des Neubaus

    In einem feierlichen Rahmen wurde der Neubau der Fachschule am 20. Juni offiziell eingeweiht. Die stellvertretende Landrätin Waltraud Friedemann li...

Aktuelles der Fachschule

17

Überragende Nullstückpräsentation

veröffentlicht am

Am 13.12.2017 präsentierten die drei Abschlussklassen der Techniker Ihre Nullstücke.

Neu war in diesem Jahr, dass sich die Klassen auf ein einheitliches Design geeinigt haben. Dabei handelt es sich in diesem Jahr um eine Lampe, einen Tisch sowie eine Vitrine. Neben den Schülerinnen und Schülern waren auch Vertreter der Presse, Innung, Netzwerk etc. anwesend und es herrschte die einhellige Meinung, dass das Niveau, die Professionalität und die Kreativität der Klassen beispielhaft und richtungsweisend ist. Mit spektakulären Videos und einer Live-Performance stellten die drei Klassen Ihre Stücke der Öffentlichkeit vor, die von den Ergebnissen mehr als überrascht war. In einer Show im Stil von „Geh aufs Ganze“ verpasste Lehrer Helmut Westendorf nur knapp eine Reise auf die Seychellen, dem Kollegen Mathias Heerklotz ging eine Honkong-Reise durch die Lappen. Getröstet wurde er aber durch einen „Ausflug seiner Wahl in die Hildesheimer Natur“ Damit ist die Messlatte wieder ein Stück höher gerückt und wir können gespannt sein, was die Klassen sich für die Führungen der Übungsfertigung einfallen lassen.

Nach dieser kurzen Showeinlage konnte man sich die Exponate von den Erbauern erklären lassen.

Auch Schulleiter Arne Steinau hat es sich nicht nehmen lassen, einen Bestellschein auszufüllen.

 

Hier erfahren Sie mehr über die diesjährige Übungsfertigung.

Kategorien: | Schlagworte: | Kommentare: (0) | Gesehen: (1749) | Zurück

Kommentar veröffentlichen